Logo

Die Pflege Ihres Massanzugs

Die Pflege des Anzugs

Sie müssen Ihren Anzug nicht wie ein rohes Ei behandeln, jedoch sollten Sie ihn liebevoll und pfleglich? behandeln. Er ist das Ergebnis grosser Handwerkskunst und vieler Arbeitsstunden, er verdient einen gewissen Respekt.

Der Bügel und die weisse Naht

Praktisch bedeutet dies, dass man den Anzug nach dem Tragen auf einen gutgeformten, breiten Kleiderbügel hängen sollte. Die Bügel bei der Auslieferung sind schmäler, damit Sie sie leichter nach Hause transportieren können. Damit sich die empfindliche Schulternaht beim Hängen auf diesen schmalen Bügeln nicht verzieht, wird sie mit einem weissen Heftfaden fixiert, der spätestens vor dem ersten Tragen herausgenommen werden sollte.

Ruhe und die Bürste?

Nach einem Tag in Aktion braucht der Anzug, so wie ein guter Massschuh einen Tag Ruhe. Davor bitte immer die Taschen entleeren. Bevor der Anzug weggehängt wird, würde er sich noch über eine Pflege mit einer Kleiderbürste freuen. Je nach Stoff gibt es verschiedene Stärken, zum Beispiel besonders weiche Ziegenhaar-Bürsten für empfindlichen Cashmere.

Ein Dampfbad?

Die Wollfasern brauchen Feuchtigkeit, um elastisch zu bleiben. Ein Dampfbad ist für den Anzug daher genauso angenehm wie für seinen Besitzer. Am besten im Bad Fenster und Belüftungsklappen schliessen, heisses Wasser laufen lassen bis sich Dampf bildet und dann den Anzug eine Weile in diesem Nebel aufhängen. Knitterfalten verschwinden auf diese Weise genauso wie unangenehme Gerüche.

Chemische Reinigung?

Über das chemische Reinigen sind sich die Fachleute uneinig. Die Traditionalisten der Savile Row, wo seit Jahrhunderten Massanzüge gemacht werden, sagen, dass chemisches Reinigen überflüssig ist. Bürsten, Auslüften und Dampf reichen aus. Flecken sollten punktuell behandelt werden. Die eigentliche Gefahr besteht nicht bei der chemischen Reinigung, sondern bei der anschliessenden Bügelprozedur. Wer sich schon einmal angesehen hat, wie die Reinigung um die Ecke Ihrem geliebten Stück zu Leibe rückt, wird doch lieber bei der Bürste bleiben.

BW Mode GmbH

 
Puls 5
Giessereistrasse 18
8005 Zürich



Affolternstrasse 11
8908 Hedingen

Tel. +41 43 534 89 86

info@bw-mode.ch
Öffnungszeiten:
Montag, Mittwoch und Freitag:
11.30 bis 16.45 Uhr

Dienstag, Donnerstag und Samstag:
Auf Voranmeldung

Öffnungszeiten:
Auf Voranmeldung

facebook bw